Informationen zur Lehrveranstaltung "Zerstörungsfreie Prüfung elektronischer Baugruppen" (Modul ET-12 06 08)

Vorlesung (wöchentlich):
Ort:  HSZ, Raum 304
Zeit: 14:50 Uhr - 16:20 Uhr (5. DS)

Allgemeine Informationen:
00_Planung-Termine-pub.pdf (aktualisiert am 04.10.19)

Folien-Download / zusätzliche Lehrmaterialien:
01 Einführung
02-1 Thermografie
02-2 Optische Inspektion (aktualisiert)
02-3 Röntgeninspektion
       02-3a_Röntgenbeispiele
02-4 Ultraschallinspektionsverfahren
02-5_Fallbeispiel & Zusammenfassung
03-1 Digitalisierung & Speicherung
03-2 Bildvorverarbeitung
03-3 Bildsegmentierung
03-4 Merkmalsextraktion
       03-4a Beispielmenüs
03-5 Klassifikation
04-1 Evaluierungsmethoden
04-2 Qualitätskostenrechnung
04-3 Grundmodell
        Beispiel 1
        Beispiel 2
04-4 Stichprobenmodell
        Beispiel 3
04-5 Prüfprozessmodell
        Beispiel 4
04-6 Dynamische Optimierung & Praxisbeispiel
05 Elektrische Sondermesstechnik

Zusatzmaterial:

Rechenblatt "QuKoMod" & weiteres Material

Praktikum:
Das Praktikum wird als Blockpraktikum mit einer Gruppenstärke von vier bis fünf Teilnehmern durchgeführt (Dauer: 2...3 DS). Folgende Termine werden angeboten:

  • Gruppe 1: Dienstag, 03.12.2019 im WHB, Beginn 08:00 Uhr
  • Gruppe 2: Dienstag, 17.12.2019 im WHB, Beginn 08:00 Uhr

Praktikumsanleitung: X-Ray-Praktikum_ab_2019.pdf

Hinweis:Die Lösungen der Vorbereitungsaufgaben sind zu Beginn des Praktikums vorzulegen!

Exkursion:
Am 10.12.2019 führten wir eine Exkursion zur Fa. Göpel electronic GmbH in Jena durch (www.goepel.com). Abfahrt ist pünktlich 08:00 Uhr!