08.06.2016

ESAK Elektronik-Technologie bei WAGO

Sächsischer Arbeitskreis Elektronik-Technologie traf sich bei WAGO Kontakttechnik Gmbh & Co. KG.

Der Sächsische Arbeitskreis Elektronik-Technologie führte am 8. Juni sein 67. Treffen bei der WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG in Sondershausen durch.

Im Mittelpunkt des Vortragsblocks stand die Ankontaktierung von elektronischen Baugruppen. In einem Technologieworkshop wurden die entsprechenden Elemente, die WAGO für die Leiterplattenmontage herstellt, vorgestellt. Mit diesen Kontaktelementen sind zuverlässige Klemmverbindungen für unterschiedlichste Strombelastbarkeiten realisierbar.

Weiterhin wurde durch das ZmP das Forschungsprojekt IR-SimpleCam vorgestellt.

Die Networking-Veranstaltung fand am Nachmittag ihre Fortsetzung in einer interessanten Tour durch das Salzbergwerk Sondershausen in 700 m Tiefe.